Departments

Die Technische Universität Nürnberg versteht sich als interdisziplinär arbeitende Netzwerkuniversität. Wir sind überzeugt, dass dort, wo sich Exzellenz aus unterschiedlichen Disziplinen begegnet, neue und umfassende Erkenntnisse sowie Innovationen für die Gesellschaft entstehen.

An der TU Nürnberg gibt es aus diesem Grund Departments, die Fächergrenzen überwinden. Jede Professur ist einem Department zugeordnet. Die Mitglieder der Departments werden zukünftig auch über die Department-Grenzen hinweg zusammen forschen und lehren. Das soll unter anderem durch sogenannte Aktivitätsfelder realisiert werden, die sich an großen Zukunftsfragen und -themen orientieren. Zudem wird die aktuell entstehende Graduate School Professorinnen und Professoren dabei unterstützen, das Lehrangebot zu entwickeln.

Im Jahr 2022 liegt der Fokus auf dem Aufbau des Departments Engineering, das alle ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen an der TU Nürnberg bündelt. Weitere Besonderheiten neben dem interdisziplinären Ansatz ist die internationale und digitale Ausrichtung der Universität. Die Gründung des zweiten Departments Liberal Arts and Sciences soll in der zweiten Jahreshälfte 2022 erfolgen. Dieses wird die geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Disziplinen sowie die Mathematik umfassen.