Machine Learning Lab

Prof. Dr. Josif Grabocka

Automatisiertes maschinelles Lernen ist der Hauptschwerpunkt des Machine Learning Labs. Das Team entwickelt hochmoderne Methoden, um Hyperparameter von Deep-Learning-Modellen zu optimieren – beispielsweise für große Sprachmodelle, generative Modelle, bestärkendes Lernen und neuronale Netze für tabellarische Datensätze. Dazu evaluieren wir Meta- und Transfer-Learning-Ansätze und nutzen Gray-Box-Optimierungsstrategien. Zudem konzentrieren wir uns auf vertrauenswürdiges maschinelles Lernen, wobei wir Robustheit, Fairness, Energieeffizienz und Interpretierbarkeit als zusätzliche Optimierungskriterien für Deep-Learning-Modelle berücksichtigen.

Prof. Dr. Josif Grabocka
Professur für Machine Learning

Aktuelle Forschungsprojekte

ReScaLe: Responsible And Scalable Learning For Robots Assisting Humans,
Carl-Zeiss Stiftung, 2022 – 2028;

SFB „Small Data“,
DFG, 2023-2027;

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Industriekooperationsstipendium: Automatisierte KI, Eva Mayr-Stihl Stiftung, 2019-2022

Publikationen

Publikationsliste von Prof. Dr. Josif Grabocka auf Google Scholar

Publikationsliste von Prof. Dr. Josif Grabocka auf dblp

Team

Prof. Dr. Josif Grabocka
Professur für Machine Learning
josif.grabocka@utn.de
+499119274-

Arlind Kadra
Doctoral Researcher
kadraa@informatik.uni-freiburg.de

Gresa Shala
Doctoral Researcher
shalag@informatik.uni-freiburg.de

Sebastian Pineda Arango
Doctoral Researcher
pineda@informatik.uni-freiburg.de

Maciej Janowski
Doctoral Researcher
janowski@informatik.uni-freiburg.de


Du hast Fragen?

Dann wende dich an unser Machine Learning Lab.

 machine-learning@utn.de