Lange Nacht der Wissenschaften

21. Mai 2022 18:00 Uhr bis 22. Mai 2022 0:00 Uhr
Ulmenstraße 52i, Nürnberg

Lange Nacht der Wissenschaften: Treppenhaus-Talk mit Präsidium und erstem Gründungs-Chair

Die Technische Universität Nürnberg befindet sich gerade im Aufbau – und feiert ihre erste Lange Nacht der Wissenschaften. Besuchen Sie uns in unserem Übergangsgebäude und erfahren Sie mehr über Robotik, KI und digitale Lehre, über das Beantworten von Zukunftsfragen, Nachhaltigkeit am Campus und was all dies mit der TU Nürnberg zu tun hat. Das Präsidium und der erste Gründungs-Chair geben 10-minütige Mini-Statements zu gesellschaftsrelevanten Themen. In kleinen Brainstorming-Sessions können Sie sich danach mit den Protagonisten austauschen, mitdiskutieren und eigene Ideen einbringen.

Natürlich können Sie an dem Abend auch einen Blick auf unser Campus-Modell und die Struktur- und Rahmenplanung werfen.
Die aktuell geltenden Hygienerichtlinien und die maximale Zahl an Besucher:innen werden noch bekanntgegeben.

Das Programm:
18:30 Uhr „Die richtigen Antworten finden: Wie kann eine Universität dazu beitragen, zentrale Zukunftsfragen zu beantworten?“
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Jürgen Prömel, Gründungspräsident der Technischen Universität Nürnberg

19:00 Uhr „Robotik und KI: Wie viel künstliche Intelligenz braucht der Mensch – und eine Uni?“
Prof. Dr. Wolfram Burgard, Gründungs-Chair des Departments Engineering und Professor für Künstliche Intelligenz und Robotik

19:30 Uhr „Lernkultur der Zukunft: Wie digital darf und soll Lehre sein?“
Prof. Dr. Isa Jahnke, Gründungsvizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales und Professorin für Information Science & Learning Technologies

20:00 Uhr „Urban, nachhaltig, ressourcenschonend: Wie grün ist der Campus der TU Nürnberg?“
Dr. Markus Zanner, Kanzler der Technischen Universität Nürnberg

20:30 Uhr „Die richtigen Antworten finden: Wie kann eine Universität dazu beitragen, zentrale Zukunftsfragen zu beantworten?“
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Jürgen Prömel, Gründungspräsident der Technischen Universität Nürnberg

21:00 Uhr „Robotik und KI: Wie viel künstliche Intelligenz braucht der Mensch – und eine Uni?“
Prof. Dr. Wolfram Burgard, Gründungs-Chair des Departments Engineering und Professor für Künstliche Intelligenz und Robotik

21:30 Uhr „Lernkultur der Zukunft: Wie digital darf und soll Lehre sein?“
Prof. Dr. Isa Jahnke, Gründungsvizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales und Professorin für Information Science & Learning Technologies

22:00 Uhr „Urban, nachhaltig, ressourcenschonend: Wie grün ist der Campus der TU Nürnberg?“
Dr. Markus Zanner, Kanzler der Technischen Universität Nürnberg

Hier geht’s zu Ticketbuchung und Busverbindung: https://nacht-der-wissenschaften.de/538d3450-a757-1002-a258-13fb497e102f